Geschwister

Drei gemalte Figuren auf einer Kassette.

Der Kampf um Anerkennung

Es waren die 90er. Mein Bruder und ich saßen in unserem Kinderzimmer auf dem Fußboden, vor uns stand der Kassettenrekorder. Um etwas aufnehmen zu können, musste man die Start- und Aufnahmetaste gleichzeitig drücken. Wir bespielten, wie so oft, eine leere Kassette mit Gesangseinlagen, Witzen und

Ein gezeichnetes Mädchen spaziert mit ihrem Hund auf einem Ast.

Geschwisterlos

Schon seit zwei Tagen läuft in meinem Kopf das nervtötende „Quit playing games with my heart“ in Dauerschleife. Höre ich ein Lied, das den unnachvollziehbaren Kriterien meines Kopfes entspricht, kann es sein, dass ich nicht nur damit einschlafe, sondern auch damit aufwache. Die momentane Nummer

Zwei gemalte Personen sitzen auf zwei Würfeln.

Bruder ärgere dich nicht!

Mensch ärgere dich nicht! verbindet unsere Autorin und ihren Bruder seit sie Kinder sind. Das Spiel hat sie begleitet, in den großen und kleinen Momenten, die ihre Beziehung ausmachen.

Zwei gemalte Personen sitzen auf einer Blume.

Mein Bruder Tobias

Der Bruder unserer Autorin begeistert sie immer wieder. Hier erzählt sie, was sie mit ihm verbindet, was sie gemeinsam unternehmen und was sie besonders gerne an ihm mag.

Zwei gemalte Personen sitzen auf einem Apfelbaumast.

Meine Schwester Laura

Die Schwester unseres Autors arbeitet als Wissenschaftlerin und kümmert sich viel um ihn. In seinem Text erzählt er, was es bedeutet eine Familie zu sein.