newsletter-welcomeLukas Burnar2022-11-09T10:34:59+01:00

Wir wünschen Dir viel Freude mit unserem Newsletter!

Wenn Du nicht bis zur nächsten Ausgabe warten möchtest, findest du im Folgenden Du eine Auswahl unserer bisherigen Texte zum Nachlesen.
Hast Du Kommentare, Wünsche, Kritik oder anderes Feedback? Schreib es uns an community@andererseits.org.

Bildung

NEUE PERSPEKTIVEN AUF SCHULE UND LERNEN

Und, wie lernst du so?

Von Luise Jäger|3. November 2022|

Alle gehen in die Schule, aber nicht alle Schulen sind gleich. Deshalb hat sich unsere Autorin Luise Jäger in unterschiedlichen Wiener Schulen umgesehen. Was braucht es, um gut lernen zu können? Eine andererseits-Erkundung in Kooperation mit den Wiener Regionalmedien.

Keine Wunderkinder

Von Sandra Schmidhofer|20. Oktober 2022|

Einsames Genie? Blöde Streberin? Das Bild von Hochbegabung in unserer Gesellschaft ist von Vorurteilen bestimmt. Nicht zuletzt, weil unsere Schule kaum mit besonderer Begabung umgehen kann. Wie es anders geht: drei Jugendliche erzählen.

Das Prinzip Dranbleiben

Von Artin Madjidi|6. Oktober 2022|

Lernen fällt jungen Menschen am leichtesten - die Annahme hält sich hartnäckig. Doch lebenslanges Lernen war nie so wichtig wie heute. Wie lernen Menschen bis ins hohe Alter?

Liebe und Sex

EINE ANDERERSEITS ERKUNDUNG

Die Freundschaftsmaschine

Von Katharina Kropshofer|12. Juli 2022|

182,2 MB hat mein Chat mit Hanna auf Whatsapp. Geschlagen nur von den Familien- und Freundesgruppen und drei weiteren Freund:innen. Selbst meine Mama schafft es nur auf 151,4 MB. Ich habe nachgerechnet: Wenn die erste Nachricht am 9. April 2020 gekommen ist, dann sind es bis heute, dem 25. Mai 2022, ganze 779 habdichsolieb-Nachrichten.

Müssen wir romantisch lieben?

Von Armin Längle und Lisa Kreutzer|20. Juni 2022|

Wünschen sich alle Menschen eine klassische Liebesbeziehung mit Sex? Ja klar, würden die meisten Menschen sagen. Asexuelle und aromantische Menschen erleben das anders und wollen raus aus der Unsichtbarkeit. Drei Protokolle

Arbeit

WIE SIE UNSER LEBEN BESTIMMT

Nach oben