Wien

»Jeder Beeinträchtigung folgt eine Beeinträchtigung der eigenen Rechte«

Von Lisa Kreutzer|2024-05-24T10:01:06+02:009. Mai 2024|

Petra Smutny vertritt Frauen vor Gericht, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Davor arbeitete sie 20 Jahre als Richterin. Heute ist sie auch als Opfer-Vertreterin für die Wiener Frauen-Häuser und die Möwe tätig. Immer wieder hat sie auch Frauen mit Behinderungen vertreten. Ein Gespräch über Barrieren in unserem Rechts-System und ungleiche Chancen auf Gerechtigkeit.

Nach oben