Workshops von andererseits

Redakteur Sebastian bei einem Workshop

Workshop: Barrierefreier Journalismus

Gerne bieten wir Workshops für Medienunternehmen, Ausbilungsstätten oder andere Interessierte an! Darin vermitteln wir einen auf Dein Team und Dich angepassten Zugang zu Behinderung und Barrierefreiheit und vermitteln Grundwissen über die barrierefreie Gestaltung von Texten und Social Media Beiträgen.

Melde Dich am besten per Mail an community@andererseits.org bei uns und wir besprechen, welches Angebot zu Dir und deinem Team passt!

So sieht ein Workshop aus

Vormittag:

Was ist Behinderung?

Was ist Barrierefreiheit?

Was bedeutet Inklusion im Journalismus?

Vortrag, Diskussion und Reflexion in Kleingruppen, Dauer: 3 Stunden

 

Nachmittag

Barrierefrei Texten

Vortrag und praktische Übungen

Barrierefreiheit auf Veranstaltungen

Vortrag und praktische Übungen

Barriefreies Design

Vortrag und praktische Übungen

 

Referenzen

Klingt spannend?

Schreib uns gerne eine Mail und wir besprechen, wie wir einen Workshop oder Vortrag für deine Organisation umsetzen können!

Melde dich: community@andererseits.org

Logo der Wiener Zeitung MEdiengruppe
Logo des Netzwerk Recherche

weitere Themen

Aktuelle Meldungen im Slider

  • Kategorie: Gut gemeint

    EIN ANDERERSEITS SCHWERPUNKT ZU SPENDEN

    Daniel Huppmann lächelt in die Kamera
    21. Februar 2024von Patricia McAllister-Käfer und Artin Madjidi und Katharina Brunner

    »Ein Grad klingt nach nicht viel«

    Klimawandel-Forscher Daniel Huppmann über extreme Wetterereignisse, Bäume und warum es Pech und Glück zugleich ist, dass die Auswirkungen der Erderhitzung schon spürbar sind.

    -> Weiterlesen
  • Kategorie: Gut gemeint

    EIN ANDERERSEITS SCHWERPUNKT ZU SPENDEN

    Cover des Magazins: Behinderungen am Arbeitsmarkt. Österreichs Irrweg
    23. November 2023von Lisa Kreutzer

    Österreichs Irrweg

    In Österreich müssen größere Arbeitgeber·innen Menschen mit Behinderungen anstellen. Das nennt man Beschäftigungs-Pflicht. Sie steht im Behinderten-Einstellungs-Gesetz. andererseits und DOSSIER machen erstmals öffentlich, welche Firmen und Organisationen Menschen mit Behinderungen anstellen und welche nicht. Die Recherche zeigt: Österreichs Politik und Arbeitgeber·innen versagen bei der Inklusion.

    -> Weiterlesen
  • Kategorie: Gut gemeint

    EIN ANDERERSEITS SCHWERPUNKT ZU SPENDEN

    Demonstrierende Menschen mit Behinderungen
    2. November 2023von Sandra Schmidhofer und Katharina Brunner

    Noch immer Licht ins Dunkel?

    Ein Jahr nach unserer Doku über die größte Spendenaktion Österreichs fragen wir bei Politik, dem ORF und Licht ins Dunkel nach: Was hat sich seither verändert?

    -> Weiterlesen
  • Kategorie: Gut gemeint

    EIN ANDERERSEITS SCHWERPUNKT ZU SPENDEN

    Foto von Sebastian, der einen Spendenscheck entgegen nimmt, hinter ihm seine Familie. Er ist ein Kind
    22. Dezember 2022von Artin Madjidi und Lisa Kreutzer und Sebastian Gruber

    Delfinschwimmen für alle!

    Unser Autor hat als Kind Spenden erhalten. Damit konnte er sich einen großen Traum erfüllen: Einmal mit Delfinen schwimmen. Seither fragt er sich: Warum spenden Menschen? Wir haben recherchiert.

    -> Weiterlesen
  • Kategorie: Gut gemeint

    EIN ANDERERSEITS SCHWERPUNKT ZU SPENDEN

    Lisa Vas, eine junge Frau mit blondem Haare im Rollstuhl, streichelt ihr großes, dunkelbraunes Pferd
    16. Dezember 2022von Andererseits Redaktion

    Das Spendenproblem

    In unsere Dokumentation „Das Spendenproblem“ nehmen wir Österreichs größte Spendenaktion für Menschen mit Behinderungen kritisch unter die Lupe. Warum brauchen Menschen mit Behinderungen Spenden? Was sagen Betroffene zu Licht ins...

    -> Weiterlesen